Samstag, 30. Juli 2016

SuB am Samstag #12 ~ auch hier geht es weiter!


Hallo meine Lieben ♥

Endlich wieder ungelesene Bücher zeigen und mit euch teilen, was schon seit Jahren ungelesen in meinem Regal versauert. *lacht* Weiter geht es auch endlich mit meinem SuB.
Aktuell liegt er bei 452 Büchern. Davon habe ich euch schon 33 gezeigt... wir haben also noch einiges vor uns ;-)

Also los...
* * * * *
#1 "Mord im Zeichen des Zen" von Oliver Bottini

Klappentext:
[*klick zur Verlagsseite*]
Louise Bonì, Hauptkommissarin der Freiburger Kripo aus dem Dezernat Kapitalverbrechen, 42 Jahre alt, geschieden, steht vor einem tristen Winterwochenende und den Schatten der Vergangenheit. Doch dann stört ein Anruf des Dezernatsleiters die Erinnerung an die Toten und Verflossenen, und Louise bekommt den merkwürdigsten Auftrag ihrer Karriere als Polizistin: Sie soll einen japanischen Mönch suchen, der in Sandalen und Kutte durch die verschneite Winterödnis östlich von Freiurg geht, und herausfinden, was er vorhat. Widerwillig macht sie sich auf den Weg. Als sie den Mönch eingeholt hat, wird ihr rasch zweierlei klar: Er ist verletzt, und er ist auf der Flucht. Mühsam kann Louise die Hintergründe aufdecken und kommt so einem schrecklichen Verbrechen auf die Spur, in dessen Sog sich auch ihr eigenes Leben entscheidend verändert.

Warum dieses Buch auf meinem SuB liegt?
Oliver Bottini hat damals den Deutschen Krimi Preis gewonnen und irgendwie war ich dadurch auf ihn aufmerksam geworden. Das Buch sprach mich dann vom Klappentext her sehr an und seitdem steht es nun ungelesen herum. Es klingt wirklich spannend und ist der Auftakt einer Krimireihe. Ich sollte mich dessen mal annehmen. :-)

#2 "Das Lied der Dunkelheit" von Peter V. Brett

Klappentext:
[*klick zur Verlagsseite*]
„Weit ist die Welt – und dunkel …“ 
… und in der Dunkelheit lauert die Gefahr. Das muss der junge Arlen auf bittere Weise selbst erfahren. Schon seit Jahrhunderten haben Dämonen, die sich des Nachts aus den Schatten erheben, die Menschheit zurückgedrängt. Das einzige Mittel, mit dem die Menschen ihre Angriffe abwehren können, sind die magischen Runenzeichen. Als Arlens Mutter bei solch einem Dämonenangriff umkommt, flieht er aus seinem Heimatdorf. Er will nach Menschen suchen, die den Mut noch nicht aufgegeben und das Geheimnis um die alten Kriegsrunen noch nicht vergessen haben.

Warum dieses Buch auf meinem SuB liegt?
High-Fantasy und ich... das ist ja so eine Geschichte für sich. Die Welt und die Handlung muss mich schon sehr packen, damit ich mit High-Fantasy warm werde. Oft habe ich anfangs große Probleme mich in diese Welten und wie sie funktionieren hineinzudenken. Trotzdem versuche ich es immer wieder, weil dieses Genre mich unglaublich reizt. Auch diese Trilogie gehört zu den Büchern, die ich unbedingt mal lesen wollte. Einen Anlauf habe ich bereits versucht, doch das Buch verdient noch eine zweite Chance. :-)

#3 "Inferno" von Dan Brown

Klappentext:
[*klick zur Verlagsseite*]
Bei seinem vierten Abenteuer verschlägt es den Symbologen Robert Langdon nach Florenz. Gemeinsam mit der jungen Ärztin Sienna Brooks begibt er sich auf die Suche nach der Lösung eines jahrhundertealten Rätsels: einer versteckten Botschaft in Dante Aleghieris "Inferno", einem Teil seiner "Göttlichen Komödie". Den ersten Schlüssel dazu soll ihnen die Totenmaske des berühmten Poeten liefern, doch diese wurde aus dem Palazzio Vecchio gestohlen. Die Jagd nach der verschwundenen Maske ist der Auftakt zu einer abenteuerlichen Reise durch Europa, bei der Langdon sich mehr als einmal fragen muss, wem er trauen kann und wem nicht.


Warum dieses Buch auf meinem SuB liegt?
Irgendwie bin ich ein Fan von Verschwörungstheorien, vor allem wenn sie sich um die Kirche und den Vatikan drehen. Leider habe ich bislang noch keines der Bücher von Dan Brown gelesen. Ich kenne nur die Verfilmungen mit Tom Hanks und fand diese genial. :-)
"Inferno" war ein Tauschbuch mit einer lieben Bekannten. Ich muss diese Bücher endlich mal lesen!

* * * * *
Wie sieht es denn aktuell auf eurem SuB aus?
Welches der heutigen Bücher könnt ihr mir empfehlen oder auch nicht?

* * * * *
Die liebe Lora von Loraliest hatte die tolle Idee, die anderen teilnehmenden Blogs zu verlinken. Das möchte ich nun auch tun, da man die Aktion immer schwer findet. Also wenn ihr mögt, schaut doch bei den anderen auch mal vorbei. :)

Weitere teilnehmende Blogs:
Flocke von SchneeflockesBuchgestöber
Alexandra von DerBücherwahnsinn
Conny von NussCookiesBücherliebe
Sonja von SonjasBücherinfos
Brina von Kleinbrinas Bücherblog
Ingrid von lebens[leseliebe]lust
Lora von Loraliest
Charleen von Charleen's Traumbibliothek

Wenn ihr auch bei der Aktion dabei seid, dann lasst uns doch einfach euren Link da. :-)

* * * * *
Nun wünsche ich euch einen wunderschönen Samstag! Genießt das Wochenende!
Liebe Grüße
Jacky ♥

Diese Aktion habe ich bei der Nina vom Blog FrauHauptsachebunt entdeckt. Es geht darum euch jeden Samstag drei Bücher von meinem Stapel ungelesener Bücher (SuB) vorzustellen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :)
Schön, dass du vorbeischaust. Lass mir doch gern deine Meinung da.
Liebe Grüße
Jacky ♥