Dienstag, 24. Mai 2016

Gemeinsam lesen #17 ~ "Gevatter Tod" von Terry Pratchett


Hallo ihr Lieben ♥

Schon wieder eine Woche vergangen und wir treffen uns erneut zum gemeinsamen Lesen.
Was lest ihr aktuell und wie gefällt euch euer Buch?

* * * * *
1.) Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe mir nun doch ein anderes Buch ausgesucht, da ich der Krimis und Thriller im Moment irgendwie überdrüssig war. Daher nun ein ganz anderes Genre und ein Charakter, den ich - obwohl ich bislang nur ein Buch über ihn gelesen habe - einfach liebe. Seine Philosophie ist wunderbar!

Ich lese gerade "Gevatter Tod" von Terry Pratchett und bin auf Seite 72 von 336.

Klappentext:
[*klick zur Verlagsseite*]
Bevor der Tod in seinen wohlverdienten Urlaub aufbricht, stellt er den jungen Lehrling Mort als Vertreter ein. Mort hat alle Hände voll zu tun: Überall auf der Scheibenwelt ist seine Sense gefragt, und es gehört zum guten Ton, dass Könige, Zauberer und andere wichtige Persönlichkeiten vor deren Ableben persönlich besucht werden. Doch dann trifft Mort auf eine junge Prinzessin, die Opfer eines Attentats werden soll. Mort rettet sie und bringt damit nicht nur Tods Plan, sondern das gesamte Gefüge der Scheibenwelt durcheinander …


2.) Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"[...]Du möchtest bestimmt deine Freiheit genießen, nicht wahr?"

3.) Was möchtest du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Dies ist mein zweiter Pratchett. Im Dezember vergangenen Jahres habe ich "Schweinsgalopp" gelesen und habe mich in die Figur TOD augenblicklich verliebt. Er ist großartig. Ich liebe seine Philosophie. Ich liebe seinen Humor und vor allem mag ich es, wenn er die menschlichen Bedürfnisse, Handlungen und Entscheidungen nicht versteht und alles was uns so sinnvoll erscheint mit einem einzigen unschlagbaren Argument aushebelt. Es ist genial! ♥
Außerdem mag ich Pratchetts Schreibstil und auch in "Gevatter Tod" komme ich bislang voll auf meine Kosten. Es ist herrlich! Was mich am meisten beeindruckt ist Pratchetts Talent den Leser mit einer Szene zum Lachen zu bringen, während einem genau dieses mit dem nächsten Satz im Halse stecken bleibt, weil es plötzlich ernst wird. Weil man plötzlich über diesen Moment ins Grübeln gerät. Oder auch das Talent - wie oben schon erwähnt - Dinge, die uns so sinnvoll erscheinen mit nur einem Satz, einer Andeutung in den Grundfesten zu erschüttern.
Ich liebe es! Und ich freue mich darauf weiterzulesen :-)

4.) Hat dich ein Buch in seiner Übersetzung schon einmal gelangweilt, obwohl dich das Original richtig fesselte?

Da wird die Antwort wieder kurz ausfallen.
Ich lese - bislang - keine Originale. Obwohl ich gern mal die englischen Originale von Harry Potter lesen würde oder auch andere noch auf meiner Wunschliste stehen, so habe ich mich bislang noch nicht herangewagt. Mein Englisch ist ziemlich eingerostet! Aber das wird sich sicher auch bald wieder ändern :-)

* * * * *
Wie ist das bei euch? Lest ihr Originale und falls ja, konnten sie euch in manchen Fällen mehr begeistern, als die Übersetzung?

Wünsche euch einen schönen Dienstag!
Alles Liebe,
Jacky ♥

* * * * *
Infos zur Aktion:
Die Bloggeraktion "Gemeinsam lesen" bei Steffi und Nadja von Schlunzenbücher findet immer dienstags statt. Dabei drehen sich die ersten drei Fragen immer um unsere aktuelle Lektüre, während sich die vierte Frage jede Woche verändert. Dabei kommen interessante Diskussionen zustande. :-)
Meistens schaffe ich es nicht direkt am Dienstag bei euch vorbeizuschauen, aber ich gebe mir Mühe jedem einen Besuch abzustatten. :) Wenn ihr meine Antwort auf euren Kommentar - hier unter dem Post - nicht verpassen wollt, dann setzt das Häkchen bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" :)

Kommentare:

  1. Huhu,

    ui, Terry Pratchett, den habe ich vor Jahren mal verschlungen. Ich liebe seine Bücher über die Scheibenwelt und habe mich oft dabei kringelig gelacht. Ich galube, da muss ich mal wieder etwas von heraus kramen. ;)

    Ich bin auch jemand, der Bücher nicht im Orginalen liest. Da ich schon so immer viel Stress habe, dient das Lesen zum Ausspannen und irgendwie ist es mir dann zu anstrengend, noch auf Englisch zu lesen. ^^

    Liebe Grüße

    Silke

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke ♥
      Ich muss nun nach und nach unbedingt auch die anderen Bücher von Pratchett lesen. Habe da großen Gefallen dran gefunden.
      Ja, so geht es mir auch. Das ist mir dann auch einfach zu anstrengend. :)

      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  2. Harry Potter eignet sich super um Englisch zu lesen, denn man kennt (meist) die Grundstory und somit ist es nicht schlimm, wenn man mal was nicht versteht. Aber es ist wirklich verständlich. Ich habe als Jugendlicher viel HP auf englisch lesen müssen, da man sowieso schon Jahre auf die FDortsetzungen warten musste - da konnt man nicht noch auf die Übersetzung warten ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Inka ♥
      *hihi* Ja das kann ich verstehen, obwohl ich immer gern gewartet habe. Das war so eine große Spannung und Vorfreude. :)
      Irgendwann werde ich es bestimmt mal auf Englisch lesen!
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  3. Hallo Jacky, :)
    ich habe bisher noch keinen Terry Pratchett gelesen, weil ich überfordert mit den vielen Bänden bin. Aber vielleicht sollte ich es doch mal tun, wenn ich deine Begeisterung hier sehe.^^
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina ♥
      Ja, das kann ich gut verstehen. Aber der Vorteil bei Pratchett ist, dass es eigentlich keine "richtige" Reihenfolge gibt. Du kannst im Prinzip einfach mit einem Buch anfangen, dass dich anspricht. Die Welt wird bei jedem immer wieder kurz erklärt und wenn man mal eine Figur nicht kennt (die vielleicht in einem anderen Buch vorgekommen ist), dann ist das gar nicht schlimm :)
      Ich kann dir die Bände rund um TOD nur sehr ans Herz legen! Die Bände rund um die Hexen sollen auch genial sein! :)
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  4. Huhu,

    bisher habe ich noch kein Buch im Originalen und in der deutschen Ausgabe gelesen - aber für Harry Potter möchte ich bald mal eine Ausnahme machen ;)

    Gemeinsam Lesen #71 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny ♥
      Ja das kann ich verstehen. Das soll ja im Original auch sehr gut sein!
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  5. Hallo :)

    Gevatter Tod habe ich auch gelesen und zählt zu einem meiner liebsten Scheibenwelt-Romane. TOD ist ein toller Protagonist und Pratchett einfach ein grossartiger Autor. RIP Terry.

    Viele Grüsse,
    Jari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jari ♥
      Ja, das ist wahr. Ich finde es schade, dass ich ihn erst so spät für mich entdeckt habe. Aber besser jetzt noch, als gar nicht. :)
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  6. Huhu,
    Ich gehöre wohl zu den wenigen, die noch nie Terry Pratchett gelesen haben. Nachdem ich deinen Beitrag hier gelesen habe, sollte ich das wohl mal ändern :-)
    Ich lese zwar hin und wieder Originalsprachige Bücher, aber dann nicht nochmal die deutsche Variante, warum auch?
    Einen schönen Abend noch.
    LG Kristin
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kristin ♥
      Ich kann es dir nur ans Herz legen. Ich war auch skeptisch am Anfang, aber mittlerweile ja total begeistert. :)
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  7. Huhu,

    dein Buch schaut sehr interessant aus. Viel Spaß damit.
    Schade, dass du keine Originale liest. Ich lese die Bücher entweder auf Englisch oder auf Deutsch, aber nur äußerst selten beide Varianten.

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mii ♥
      Danke dir. :)
      Warum sollte man ein Buch auch doppelt lesen? Finde ich gut, dass du auch auf Englisch liest!
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  8. Hey!
    Tolle Auswahl! :) Ich bin diese Woche auch mit dabei, komme zur Zeit jedoch leider kaum mit meinem Buch voran. :/
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicca ♥
      Schön das du hier warst. :)
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen

Hallo :)
Schön, dass du vorbeischaust. Lass mir doch gern deine Meinung da.
Liebe Grüße
Jacky ♥