Freitag, 20. Mai 2016

Freitags Fragen #4


Hallo meine Lieben ♥

Die Bloggeraktion "Wölkchens Freitags Fragen" wird von der lieben Sarah von Wölkchens Bücherwelt organisiert. Dabei gibt es jeden Freitag zwei Fragen. Eine dreht sich um Bücher und die andere betrifft uns als Person. :)

* * * * * 
Es ist schon spät, der Freitag fast schon vorbei, aber ich möchte trotzdem noch fix an Wölkchens Freitags Fragen teilnehmen. Ich hoffe ihr habt einen schönen Start ins Wochenende! 

* * * * *
Bücher-Frage:
1.) Wie viele Bücher hast du bisher abgebrochen und was war der häufigste Grund? 

Also wie viele es waren kann ich nicht sagen. Einige. 
Früher habe ich ein Buch nie abbrechen wollen, weil ich dachte ich wäre es der Geschichte schuldig sie bis zum Ende zu lesen. Aber ganz ehrlich. Meine Lesezeit ist mir einfach zu schade, um sie mit Geschichten zu verschwenden, die mir einfach nicht gefallen. 
Es gibt nun einmal Genre und Geschichten, die nicht jedem gefallen können. Sonst wäre es ja auch ganz schön langweilig! Von daher breche ich ein Buch auch immer ab, wenn ich nach circa 150 Seiten merke, dass mich die Geschichte überhaupt nicht packen kann! 

Private-Frage:
2.) Welche verstorbene Persönlichkeit hättest du gerne kennen gelernt und warum? 

Mhm. Das ist gar nicht so einfach. 
Persönlich bin ich kein Mensch, der sich extrem für Berühmtheiten interessiert. Auch mit diesen ganzen Promi-News kann ich nicht viel anfangen. Es gibt Schauspieler, die ich gern sehe und Sänger, die ich gern höre. Aber meist informiere ich mich nur selten über deren Privatleben oder was sie sonst noch leisten.
Welche Persönlichkeit hätte ich gern kennengelernt?... Mhm. Wenn ich länger darüber nachdenke, dann fällt mir nur Shakespeare ein. Der ganze Mythos der um diesen Mann existiert ist einfach faszinierend. Hat er nun existiert oder steckte jemand völlig anderes hinter den Meisterwerken? Wer war Shakespeare wirklich? Das würde mich sehr interessieren.

Habt ihr mal den Film "Anonymous" gesehen? Absolut empfehlenswert! Genial inszeniert! 




* * * * *
Wie ist das bei euch? Brecht ihr Bücher ab oder kämpft ihr euch durch, egal wie schlecht es ist?
Und wen hättet ihr gern einmal kennengelernt?

HIER kommt ihr zu Wölkchens heutigem Beitrag und der Teilnehmerliste. :-) Schaut doch mal vorbei, wenn ihr mögt. ♥

Wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende! 
Alles Liebe, 
eure Jacky ♥

Kommentare:

  1. Shakespeare ist eine wirklich gute Wahl und ich würde auch gerne wissen,ob er wirklich existiert hat :-). Ich habe mir "Anonymous" auch angesehen und ich fand den Film auch super.

    Liebe Grüße

    Nona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nona ♥
      Schön das du hier warst. :)
      Einer meiner Lieblingsfilme.
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  2. Huhu,

    Shakespeare ist bestimmt interessant, aber leider gar nicht mein Ding. Mit der Lesezeit das kann ich verstehen.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly ♥
      Das kann ich gut verstehen. Ist nicht jedermanns Sache. :)
      Danke für deinen Besuch.
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  3. Ich kenne Shakepeares Werk leider nicht genug... aber interessant wäre ein Treffen bestimmt allemal.
    Und deine Einstellung zum Abbrechen bei Büchern finde ich genau richtig!
    LG, Véro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Véro ♥
      Ich kenne bei weitem leider auch nicht alles. Bin auch eher Fan von seinen Sonetten. :)
      Schön das du hier warst.
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  4. Hallo :)

    Früher habe ich mich durch jedes Buch gekämpft (schließlich hatte ich dafür bezahlt ^^), heute sehe ich das anders. Wenn ein Buch mich bis rund 30/40 % nicht mitnehmen konnte, dann wird es halt abgebrochen, obwohl das noch nicht oft vorgekommen ist :)

    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva ♥
      Finde ich gut. :) Manche Bücher können einen einfach nicht begeistern, warum also quälen?! Auch wenn ich das Argument mit dem Geld durchaus verstehen kann.
      Danke das du da warst.
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  5. Hallo Jacky, :)
    mir fällt es manchmal schwer, Bücher abzubrechen, obwohl sie nicht gefallen. Aber du hast Recht: Warum sollte man seine Zeit verschwenden?
    Shakespeare wäre bestimmt auch sehr interessant. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina ♥
      Eben. Dafür gibt es einfach zu viele andere tolle Bücher, die noch entdeckt werden wollen ;)
      Schön das du hier warst.
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen

Hallo :)
Schön, dass du vorbeischaust. Lass mir doch gern deine Meinung da.
Liebe Grüße
Jacky ♥