Dienstag, 12. April 2016

Gemeinsam lesen #12 ~ "Der gesprungene Kristall" von R.A.Salvatore


Hallo meine Lieben ♥ 
Ich nehme gern an der Bloggeraktion "Gemeinsam lesen" bei Steffi und Nadja von Schlunzenbücher teil. Diese Aktion findet immer dienstags statt. Dabei drehen sich die ersten drei Fragen immer um unsere aktuelle Lektüre, während sich die vierte Frage jede Woche verändert. Dabei kommen interessante Diskussionen zustande. :-)

* * * * * * * * * *
Meistens schaffe ich es nicht direkt am Dienstag bei euch vorbeizuschauen, aber ich gebe mir Mühe jedem einen Besuch abzustatten. :)
Wenn ihr meine Antwort auf euren Kommentar - hier unter dem Post - nicht verpassen wollt, dann setzt das Häkchen bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" :)

* * * * * * * * * *

1.) Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Gestern Abend habe ich "Der gesprungene Kristall" von R.A. Salvatore angefangen. Das Buch hatte ich bereits im Januar angefangen, aber dann hatte mich irgendwie was anderes mehr angesprochen. Nun gebe ich ihm aber endlich eine Chance und hoffe, dass mich die Geschichte rund um Drizzt Do'Urden wieder zurück in die Lesewelt bringen kann. 
Ich liebe diesen Dunkelelf einfach. Er ist ein großartiger Charakter. 

Aktuell bin ich auf Seite 54 von 480. 

Klappentext: 
Den lasse ich an dieser Stelle mal weg, da es sich um den vierten Band einer Reihe handelt - zumindest wenn man es in der chronologisch richtigen Reihenfolge liest. 

Liest man die Bücher in der Reihenfolge in der sie erschienen sind, dann wäre "Der gesprungene Kristall" der erste Band :) 
Etwas verwirrend, aber ich würde euch raten die Reihe in der chronologischen Reihenfolge zu lesen und dann mit "Die Dunkelelfen" anzufangen - *klick zum Buch auf der Verlagsseite*

Für alle die doch neugierig sind und den Klappentext vom "gesprungenen Kristall" lesen möchten - *klickt hier* ;) 


2.) Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Um ihn herum war alles vollkommen schwarz."
(Seite 54 in "Der gesprungene Kristall")

3.) Was möchtest du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Mein Freund hat mir die Reihe "Die Legende von Drizzt" ans Herz gelegt, da diese Bücher zu seinen Liebsten gehören. Außerdem las er den ersten Band gerade, als wir uns kennelernten und schwärmten mir damals schon stundenlang davon vor 
Es dauerte dann fast 3 Jahre bis ich den ersten Band "Die Dunkelelfen" endlich zur Hand nahm und begann zu lesen. Und auch wenn ich anfangs ein wenig Schwierigkeiten hatte in diese High Fantasy völlig abzutauchen, so war ich dann schnell hingerissen von der Geschichte und habe mitgefiebert. Vor allem der Protagonist Drizzt hat es mir sehr sehr angetan und ich liebe diese Figur! 

Daher bin ich froh nach einer längeren Pause zwischen den Bänden nun endlich den vierten Band zu lesen und freue mich einfach auf neue Abenteuer mit Drizzt, auf alte Bekannte aus den voherigen Bänden und auf neue Figuren. Es wird großartig, das weiß ich jetzt schon. 

Wer möchte kann gern die Rezension zu den ersten drei Bänden lesen :) *klick zur Rezension*

4.) Hast du ein Lesezeichen oder gibt es etwas anderes, dass du als Lesezeichen missbrauchst?


Wieder eine Frage, die ich kurz und knapp beantworten kann. :)

Ich nutze gekaufte Lesezeichen. Ich mag besonders die Lesezeichen von Libri_x mit dem Gummiband, da man die um das Buch "schnallen" kann und sie so nicht verloren gehen. Außerdem sehen sie hübsch aus. Und immer wenn ich mal in einer Buchhandlung ein tolles Lesezeichen entdecke kommt es mit zu mir nach Hause. Ich sammel die sehr gern :)

* * * * * * * * * *
Was lest ihr denn aktuell und wie gefällt euch euer Buch?
Habt ihr ein Lieblingslesezeichen oder nutzt ihr alles was euch in die Hände fällt?

Alles Liebe, eure Jacky ♥

Kommentare:

  1. Mein Schatz hatte auch so eine Salvatore-Phase. Nun ist er aber draussen und wollte seine Bücher alle weggeben. Da habe ich ein paar behalten (die mit dem hübschen Cover) und bin mal gespannt, ob mir die Bücher gefallen werden. Schatz meinte ja, kennt man einen Salvatore, kennt man alle. Aber das muss ja nichts Schlechtes sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ♥
      Das stimmt, das muss nichts schlechtes sein. Klar sein Stil bleibt über alle Bücher bestehen, aber ich finde es sind trotzdem alles sehr lesenswerte Bücher :))
      Wünsche dir ganz viel Spaß damit und hoffe sie gefallen dir.
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  2. Hi Jacky, was ist denn derzeit dein aller aller liebstes Lesezeichen? Magst du evtl ein Foto zeigen :).
    Ich freue mich dass du wieder aktiver sein möchtest in deinem Blogleben, obwoh ich auch verstehen kann, wie traurig du bist. Ich schieb dir einfach mal eine Portion Kraft rüber :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole ♥
      Ich habe kein aller aller liebstes Lesezeichen ;) Ich mag sie alle und entscheide immer ganz spontan welches ich benutze.
      Ich danke dir ♥
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  3. Huhu Jacky =)

    ich muss ehrlich gestehen, dass ich immer einen großen Bogen um High Fantasy mache. Mir ist das immer so anstrengend. Da dein Freund aber so geschwärmt hat und es dir auch gefällt, hast du wohl alles richtig gemacht =)

    Ich habe noch nie wirklich Geld für ein Lesezeichen ausgegeben =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja ♥
      Ich habe auch lange Zeit immer einen großen Bogen um High Fantasy gemacht und dann hat mein Freund mir immer mal wieder von was vorgeschwärmt und nun bin ich angefixt :D

      Kann ich verstehen. :)
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen
  4. Guten Morgen Jacky :)

    Besser spät als nie, was? :D
    Mir wird auch schon seit EWIGKEITEN immer mal wieder Salvatore und Drizzt empfohlen. Aber ich scheue immer ein bisschen vor so langen Reihen zurück, denn irgendwie hab ich immer gefühlte 8732687465 noch offen und dann noch ein neues Fass aufzumachen... Das macht das Gefühl nur stärker, überhaupt nirgendwo richtig voran zu kommen. Aber dass manchmal einfach nicht der richtige Zeitpunkt für ein Buch ist und einen etwas anderes anspricht, das kenne ich. Das liegt dann gar nicht mal unbedingt an dem Buch, sondern einfach an der Stimmung gerade :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Ivy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ivy ♥
      Ja das mit den Reihen ist immer so eine Sache, aber ich mache mir da gar keinen Stress :)
      Kann sie dir auf jeden Fall nur empfehlen :)

      Das stimmt. Bin sowieso ein großer Stimmungsleser :)
      Liebe Grüße
      Jacky ♥

      Löschen

Hallo :)
Schön, dass du vorbeischaust. Lass mir doch gern deine Meinung da.
Liebe Grüße
Jacky ♥