Sonntag, 14. Februar 2016

Mehr Aufmerksamkeit für... "Die Wahrheit über Alice" von Rebecca James


Hallo ihr Lieben ♥

Diese schöne Aktion habe ich bei Sabine von Buchmomente entdeckt. 
Ins Leben gerufen hat sie allerdings Vanessa von Glitzerfees Buchtempel
Dabei wird alle zwei Wochen am Sonntag ein Buch vorgestellt, welches unserer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient hat. 

Wünsche viel Spaß! ♥
* * * * * * * * * *
"Die Wahrheit über Alice" von Rebecca James




Zum Inhalt:
Kein Feind kann dir so wehtun wie deine beste Freundin. An ihrer Schule ist Katherine die Außenseiterin. Unauffällig, immer allein, mit niemandem befreundet. Der Grund: Keiner darf ihr Geheimnis erfahren. Erfahren, was mit ihrer Schwester Rachel geschah. Doch dann lädt Alice Katherine zu ihrer Party ein. Die schöne, strahlende Alice, das beliebteste Mädchen der Schule. Es tut gut, eine Freundin zu haben. Doch nach und nach wird Alice immer merkwürdiger. Selbstsüchtiger. Grausamer. Und Katherine muss erkennen, dass ihre neue Freundin nach eigenen Regeln spielt ...

Hier kommt ihr zum Buch auf der Verlagsseite: *klick*

Wie bist du selber darauf aufmerksam geworden?
Damals ist das Buch ganz frisch erschienen und ich hatte noch im Buchhandel gearbeitet. Mich hatte das Cover neugierig gemacht. Also habe ich es gelesen und konnte es kaum aus der Hand legen.

Was hat dir besonders gut an dem Buch gefallen?
Das es etwas komplett anderes war, als ich erwartet hatte.
Dem Cover nach hätte ich mit einer seichten Geschichte gerechnet, vielleicht sogar einer Liebesgeschichte, die eine dramatische Wendung nimmt.
Aber "Die Wahrheit über Alice" ist eine vollkommen andere Geschichte.
Es geht um eine Freundschaft zwischen zwei jungen Frauen, die anfangs noch völlig normal wirkt und dann immer dramatischer wird.
Das Buch wird zu einer Art Krimi und ich konnte es wirklich nicht aus der Hand legen. Es ist großartig geschrieben und verpackt eine "normale" Geschichte in einem spannenden Feuerwerk aus Geheimnissen und Ereignissen.

Gibt es eine Rezension von dir zum Buch? Wenn nein, warum nicht?
Nein, da es meinen Blog noch nicht gab, als ich das Buch gelesen habe :)

Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?
Einfach weil es eine Geschichte ist, die jedem passieren könnte. Weil es eine Geschichte aus dem Leben ist und man sich wie in einem Krimi fühlt. Es ist toll geschrieben und lohnt sich einfach gelesen zu werden.
Für mich war es damals ein absolutes Highlight.
Ein Buch, was von außen etwas völlig anderes vermuten lässt und den Leser dann immer wieder überrascht.

* * * * * * * * * *
Kennt ihr das Buch?
Wie hat es euch gefallen? Wäre das etwas für euch?

Alles Liebe, eure Jacky ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :)
Schön, dass du vorbeischaust. Lass mir doch gern deine Meinung da.
Liebe Grüße
Jacky ♥